Sahara-Hitze

Auf fast 40° stieg das Thermometer gestern und dabei hatte ich noch Spätdienst diese Hitze war kaum auszuhalten. Da ist mir besseres nichts eingefallen als mal kurz den Kopf unter dem Wasserhahn zu stecken, mit nassen Haaren habe ich dann weitergearbeitet. Ich vertrage die Hitze nicht besonders. Kreislaufprobleme sind dann vorprogrammiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s