Der Fahrstuhl und die Ohrfeige

Da saß ich gerade mit einer dementen Bewohnerin am Tisch, der in der Nähe des Aufzuges stand, bei Kaffee und Kuchen unterhielt ich mich mit der Bewohnerin. Sie saß mit dem Rücken zum Aufzug und hat ganz friedlich ihren Kaffee und Kuchen genossen. Nebenbei unterhielten wir uns über ihre Vergangenheit. Doch mit einem lauten Knall wurde das friedliche Zusammensitzen unterbrochen. Die Aufzugstür öffnete sich im gleichen Moment purzelte,ein Arbeiter samt großer Leiter aus dem Aufzug. Im selben Moment hat sich die demente Bewohnerin so sehr erschreckt, dass sie vor lauter Schreck mir eine Ohrfeige mitten ins Gesicht verpasste. Wir saßen beide da und mussten uns von dem Schrecken erholen, ich noch zusätzlich von der Ohrfeige der Bewohnerin. Wie konnte es dazu kommen, dass der Arbeiter samt Leiter aus dem Aufzug gefallen war. Der Aufzug stand nicht gerade zum Fußboden, sondern etwa 5 cm höher, das hatte Arbeiter nicht mitbekommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s