Timmy und Spocky

Lange ist es her heute mal wieder neues von Timmy und Spocky  beiden geht es aber gut. Auch Spocky (Tigerkater) kommt ganz gut mit seinen Bandscheibenvorfällen am Schwanz zurecht. Der obere Teil ist zwar steif und Beschwerden hat er nur wenn er draußen zu viel rennt . Ich bin froh das ich damals darauf bestanden habe das sein Schwanz dran bleibt. Und Raufbolde sind die beiden nach wie vor. Haben immer wieder kleine Schrammen am Körper sind halt Kater.

Advertisements

19 Kommentare zu “Timmy und Spocky

  1. Zwei wirklich süße Kerlchen.. ich wusste garnicht, das auch Katzen Bandscheibenvorfälle haben können. Wieder was gelernt. Das du nicht wolltest, das der Schwanz abgenommen wird, finde ich gut. Selbst wenn er nur noch zur Hälfte bewegbar ist, gehört er doch einfach zur Mietz. Katze ohne Schwanz, irgendwie nicht vorstellbar.

    Wie alt sind die beiden Kerle denn? Ich tippe mal ganz grob auf 8 bis 10 Jahre.

    Und es ist schön, dass das Wetter nun endlich einlädt, mit den Katzen gemeinsam rum zu lungern und das eine oder andere Foto zu machen. Es gibts nichts hübscheres als eine Katze, die sich richtig wohl fühlt. Dummerweise fühlen sich an solchen Katzen auch die Holzböcke wohl, die dieses Jahr ganz schön extrem am Werkeln sind. ;o)

    Dir und deinen Kätzchen einen schönen Tag,
    Blarksel

    Gefällt mir

    • Der Schwanz gehört nicht nur zur Katze ohne Schwanz droht Harninkontinenz vorallem bei Katern ist das zu befürchten. Das war der eigentliche Grund warum ich mich dagegen entschieden hatte.

      Gefällt mir

  2. Katzenfotos sind einfach super schön und deine Beiden ganz besonders …

    Bei mir gibt es auch noch ein paar heute,
    denn wir waren gestern (Enkel und ich) auf „Gut Aiderbichl“ bei der Patenkatze meines Enkels.

    Eine lieben Gruß
    Uschi

    Gefällt mir

      • Die beiden Geschwister sind jetzt 16 Jahre alt, halbe Siams, die sollen ja alt werden, der Moritz, der zugelaufene Kater, der ja letzte Woche verstarb war ungefähr genauso alt. Das Alter hängt auch von der Rasse ab, und sicherlich den Aufwachstums- Bedingungen. Dann wünsche ich dir, dass du noch recht lange Freude an deinen beiden hast. lg Marlies

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s