Kater Timmy hat das Horner-Syndrom -geht ihm jetzt wieder gut

timmy Kater Timmy hat das Horner-Syndrom das heißt die ungleichen Pupillen sagen das etwas im Gehirn nicht in Ordnung ist. Er wurde mit Antibiotika und Cortison behandelt. Seid einer Woche sind aber beide Pupillen fast wieder gleich groß. Was es nun wirklich ist weiß man nicht. So geht es Timmy sehr gut und der Nickhautvorfall ist nicht mehr zu sehen

Advertisements

Orang-Utan

IMG_6768Aufgenommen am 3. April 2014  Matra mit der kleinen Olivia

von Anneliese Veröffentlicht in Foto