Über mich


Wer bin ich? Anneliese lebe schon viele Jahre in München, Geburtsjahr 1957
Mein Beruf: Altenpflegerin
Ich teile mir meine Wohnung mit zwei Stubentiger Spocky und Timmy beide elf Jahre alt. Sie sind Brüder und kamen im Alter von zwölf Wochen zu mir.
Meine Hobbys sind Computer, Katzen, Parapsychologie, und noch einiges mehr.
Ich habe dieses Blog vor allem gestartet um neue Kontakte zu knüpfen mich mit anderen Menschen zu unterhalten.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

anni1900(a)live.de

kopf_0021

Und wer bist Du ?

Advertisements

42 Kommentare zu “Über mich

  1. Liebe Anneliese der Harter mit den zwei Tigern sind super Fotos geworden so wie die anderen Fotos auch super fotografiert,in dem Kölner Zoo müßen wir auch noch mal hin ist ja schon so lange her,ja wenn man den Zoo vor der Nase hat,einen schönen Dienstag wünsche ich dir Klaus

    Gefällt mir

  2. Hallo und guten Tag Anneliese 😉
    da bin ich doch per Zufall und beim stöbern auf deine Seite, deinen Blog hier „geplumpst“.
    Deine Fotos vom Zoo waren das erste, was mir ins Auge fiel und ließen mir staunend den Mund offen stehen! Ganz große Klasse!

    Da hier noch ganz viel zu lesen ist, ganz viel interessantes, wie ich schon festgestellt habe 😉 komme ich, wenn ich darf gerne wieder und damit ich den Weg auch wieder finde, drück ich doch beim rausgehen noch schnell den „ich folge dir“ Knopf und sag, bis ganz bald wieder
    Liebe Grüße
    Heike

    P.S.: Ach so… ok, wer ich bin? Meine „Blogtüre“ steht jederzeit für Besuch offen. Dort erzähle ich aus meiner kleinen Welt. *lächel*

    Gefällt mir

  3. Hallo Anneliese,
    ich möchte mich ganz lieb für den Besuch bei mir und dein *like, bedanken.

    Da musste ich dir doch sofort einen Gegenbesuch abstatten
    und habe so tolle Beiträge gefunden, die mich sehr ansprechen.

    Nehme mir jetzt auch noch etwas Zeit zum weiteren stöbern bei dir
    und wünsche noch einen schönen Sonntagabend…

    herzlichst Uschi

    Gefällt mir

  4. Liebe Anneliese…
    ich habe mich sehr gefreut, dich auf meinem Blog zu entdecken und bin nun schnurstracks zu dir gekommen, um mich ein wenig umzusehen. Ich bin so begeistert von deinen wunderschönen Fotos, dass du mir grad wie ein Sonntagsgeschenk daher kommst.

    Ganz lieben Dank, dass du meinem Blog folgst und ich freue mich, dass wir uns nun häufiger lesen, denn ab jetzt werde auch ich dir herzlich gerne folgen.

    Bis bald
    Vera 🙂

    Gefällt mir

  5. Ich bin die ich bin!

    Ich bin die Ich bin und die will ich sein,
    ganz sicher lebe ich für Niemand zum Schein.
    Man hat mich gebogen und wollte mich richten,
    das waren für mich sehr schwere Geschichten.

    Ich war so zerrissen man wollte nicht sehen,
    doch meine Seele konnte den Weg so nicht gehen.
    Verspotten, lachen, beschimpfen und lästern,
    das taten sie gerne doch das war schon gestern.

    Ich ging meinen Weg, ließ mich nicht abbringen,
    die Neider sie mussten nach Luft oftmals ringen.
    Ich bin die Ich bin, will keine Andere sein,
    denn glücklich machen, kann nur ich mich allein.

    Mensch muss sich finden, nicht suchen im Außen,
    denn Glück ist in dir und niemals da draußen.
    Wenn dann endlich das Glück in dir ist gefunden,
    kein Mensch kann mehr schlagen schmerzhafte Wunden.

    Ich bin die Ich bin, will Verantwortung tragen,
    ich weiß was ich tun muss, stelle wenige Fragen.
    Mein Ich ist gereift, gewachsen, geworden,
    das Leben wird einfach – weiß, ich bin geborgen.

    © Monika-Maria Ehliah Windtner
    6.3.2o12

    Mit Herz und viel Segen!
    M.M.

    Gefällt mir

  6. Hallo, liebe Anneliese,
    Danke für Deinen Besuch bei mir und Dankeschön, dass Du meinem Blog folgen wirst ♥ Ich stöbere nachher mal ein wenig auf Deinem Blog.
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag im herrlichen München und grüße Dich ganz herzlich aus dem hohen Norden (Niedersachsen). Die Pauline 😀 ♥

    Gefällt mir

  7. Ich bin die Lydia, wohne in München und arbeite in der LMU-Innenstadt als Sachbearbeiterin/Schreibkraft. Bei mir leben auch 2 Katzen, Bruder und Schwester, Mickey und Jessy…vielleicht treffen wir uns ja mal auf einen Kaffee?

    glg Lydia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s